Software-

Requirements

Welche Anforderungen sind relevant? Wie werden Anforderungen priorisiert? Welche Requirements Engineering Werkzeuge passen in meine Entwicklungsumgebung? Wie gehe ich bei der Einführung einer Standard-Software wie SAP vor? Wie beeinflussen falsch, fehlende oder ändernde Anforderungen die Kosten? Agil Entwickeln unter einem Werkvertrag, geht das? Wie generiere ich aus Anforderungen Testfälle?

Viele Fragen und Grund genug, mit einem guten Requirements-Engineering einen sicheren Anker in einem Projekt zu legen. Dazu gehören Zuhören, Nachfragen, nochmals Nachfragen und die Anforderungen und Wünsche der Anwender wirklich verstehen - genauso wie das Budget und den Business Value im Auge behalten und die Schnittstelle zur Entwicklung, sei es im agilen Umfeld als Product Owner oder im klassischen Umfeld mit der Aufarbeitung eines Anforderungskatalogs, berücksichtigen.